GermanDE-CH-ATChineseZH-CNEnglish (UK)Français (FR)
nord activitiesanjajavy natureanjajavy aerialanjajavy 4x4

Reisehinweise

EINREISEBESTIMMUNGEN. Zur Ein –und Durchreise ist für Schweizer, Deutsche und Österreicher ein noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültiger Reispass mit Visum erforderlich.

Das Visum wird von den madagassischen Auslandvertretungen (Botschaften oder Konsulate) für einen Aufenthalt von max. 90 Tagen ausgestellt. Das Visum kann auch bei Ankunft erteilt werden, man muss dann aber mit einer längeren Wartezeit am Flughafen rechen, dazu notwendige Dokumente : ein mindestens 6 Monate gültiger Reisepass, bestätigtes Hin- und Rückflugticket, 4 Passbilder.

  • Sprache

Landesprache : madagassisch, Amtssprache : französisch.

  • Zeitunterschied

Der Zeitunterschied zu Europa beträgt im Winter (November bis April)zwei Stunden und im Sommer (Mai –Oktober) eine Stunde.

  • Kleidung

Leichte Sommerbekleidung ist tagsüber auch in höheren Regionen angesagt. Abends und nachts wird es spürbar kühler. Unbedingt ins Gepäck gehören wasserdichter Regenschutz und Kopfschutz gegen starke Sonnenstrahlung sowie Sonnenbrille und Sonnenschutzcrèmes.

  • Impfungen und Gesundheit

Nur für Reisende, die aus einem Infektionsgebiet kommen, sind Gelbfieber- und Choleraimpfungen vorgeschrieben. Die Malariaprophylaxe und die Gammaglobulin- Spritze (gegen Hepatitis) sind unbedingt ratsam. An erster Stelle steht der Schutz vor Mückenstichen : dazu gehört das Tragen von heller, möglichst den ganzen Körper bedeckender, weit geschnittener Kleidung, die Verwendung von mückenabstossenden Mitteln (KIK, Autan, Antibrumm, Baygon für Innenräume), sowie das Übernachten in moskitosicheren Räumen oder unter dem Moskitonetz.

  • Medizinische Versorgung

In den grösseren Städten stehen Krankenhäuser zur Verfügung. Es ist ratsam, eine Grundausstattung an Medikamenten und Verbandzeug selber mitzunehmen.

  • Kommunikation, Telefon, und Post

Die Postämter sind während der üblichen Bürozeiten geöffnet. Für dringende Fälle gibt es in einigen Postämtern einen verlängerten Kundendienst. Telefonieren innerhalb Madagaskar ist möglich. Überseegespräche können von den meisten Städten aus geführt werden. In den meisten grösseren Städten stehen Telefonkabinen zu Verfügung. Es bestehen gute Fax-, und E-Mail – Verbindungen zwischen Madagaskar und dem Rest der Welt.

  • GSM-Handy/ Mobiltelefon

Das Mobiltelefonnetz in Madagaskar wird stark ausgebaut. Mehrere Städte sind bereits versorgt. « Internationale Roaming-Agreements » sind jetzt wirksam in allen grösseren Städten.

  • Strom

110 und 220 Volt Wechselstrom. Bei den Steckdosen handelt es sich meist um die französische Norm. Für deutsche Normstecker und schweizerische Dreipolstecker sind Adaptoren notwendig. Besorgen Sie sich vor der Abreise einen guten Vorrat an Batterien, insbesondere an Spezialbatterien für Kameras und Blitzgeräte.

  • Fotomaterial, Tonträger, Computerdisks

Filme, Tonträger und Computerdisks sind auf Madagaskar relativ teurer und ausserhalb Antananarivo nur erschwert erhältlich und oft nicht fachgerecht gelagert. Nehmen Sie Ihren Bedarf besser von zuhause mit.

  • Währung

Die Landeswährung ist der « «Ariary ». Jeder Reisende sollte sich vor Abreise über den aktuellen Umrechnungskurs informieren. Die Höhe der eingeführten Devisen ist unbeschränkt. Empfehlenswert ist die Mitnahme von Reiseschecks und Bargeld in EUR oder USD, usw. In grösseren Hotels und einigen Restaurants kann auch mit Kreditkarten bezahlt werden. Rechnen Sie mit zum Teil spürbaren Kommissionsaufschlägen bei Kreditkartenzahlungen.

  • Zollbestimmungen

Zollfrei dürfen folgende Waren eingeführt werden: 1 Flasche Alkohol, 25 Zigarren oder 500 Zigaretten oder 500gr.Tabak.

  • Ausfuhrbestimmungen

Tiere und Pflanzen dürfen grundsätzlich nicht ausgeführt werden. Viele Tier- und Pflanzenarten sind geschützt durch national und international gültige Gesetze und Richtlinien.

  • Öffnungszeiten

Geschäfte : Montag – Freitag 09.00-12.00 Uhr und 13.00-17.00Uhr

Banken     : Montag – Freitag 09.00-11.00 Uhr und 13.00-16.00Uhr

  • Trinkgeld

Hier gibt es keine feste Regel. Die Höhe liegt im Ermessen der Gäste.

  • Feiertage
  1. Januar: Neujahr, 29.März: Jahrestag des Antikolonialen Aufstandes 1947, Ostermontag, 1.: Tag der Arbeit, Himmelfahrt, Pfingstmontag, 26. Juni : Nationalfeiertag (tag der Unabhängigkeit), 1.November : Allerheiligen, 25.December : Weihnachten.

Newsletter

Kundenbereich

KONTAKT :

(+261) 34 01 998 55 / 33 14 430 50 
32 58 390 48

Skype Exelans  facebook icon Exelans
mail info@exelans-tourism.com

Exelans Tourism - copyright 2014 - Lot II W 19 Antsakaviro 101 Antananarivo
MADAGASCAR - Tél. : +261 34 01 998 55 / +261 33 14 430 50 / +261 32 58 390 48

Created by : winwindata

Mitglied und Partner von :

logo ONTM logo-MNP Logo-TOP

Mitglied und Partner von